Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

30. Mai 2017
Denklingen, Arbeitsunfall

Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es in einer Denklinger Firma. Einem Mitarbeiter fiel ein ca. 300 Kilogramm schweres Eisenteil auf sein Bein. Er zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden.

Copyright Foto: HvO Denklingen

Einsätze 2017